Profil

 

Berufserfahrung

  • Seit 1991 Training, Coaching, Teamentwicklung , Beratung und Prozessbegleitung im Wirtschafts-,
    Bildungs-, Wissenschafts- und Gesundheitsbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Seit 1992 Mitglied im Arbeitskreis Kommunikation und Klärungshilfe und Lehrtrainerin am Schulz von Thun Institut in mehreren Weiterbildungscurricula zum Kommunikationsberater und für Führungskräfte
  • Seit 1996 Coaching und Therapie in eigener Praxis sowie beim Kunden vor Ort

Tätigkeitschwerpunkte und Themen

  • Teamentwicklung und Klärungshilfe
  • Moderationen zu Themen, die vom Kunden vorgegeben werden. Beratung, Konzeption und Durchführung vor Ort
  • Begleitung von Unternehmen/Teams in Veränderungsprozessen
  • Konzeption und Durchführung von Seminaren wie:

– Führung
– Gesprächsführung
– Konfliktmanagement
– Führen in Veränderungsprozessen
– Professionell Feedback geben
– Die Führungskraft als Coach
– Lebendig Präsentieren

  • Vorträge zu Kommunikationspsychologischen Themen
  • Telefoncoaching

Aus- und Weiterbildungen

  • Diplom-Psychologin, Studium in Hamburg: Kommunikationspsychologie bei Prof. Schulz von Thun und
    Organisationsentwicklung bei Matthias Burisch
  • Aus- und Fortbildung in Körpertherapie, Theatertherapie, Gesprächstherapie und Tiefenentspannung,
    Rollenspiel

Kunden (u.a.)

Schulz von Thun Institut, Ärztekammer Hamburg, Badenia Bausparkasse, Sparkasse Hannover,
Bonner Sparkassenakademie, Continental, Beiersdorf, Dresdner Bank, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Deutsche Unilever, UKE Hamburg, Hamburg Süd, Institut Für Kommunikation Luzern, Magna Steyr Graz,
Postcon Deutschland, SIG Combiblock, Tchibo, Universtäten Hamburg, Göttingen, München,
Fachhochschule Wiesbaden und Frankfurt, WILO SE

Publikation

„Der gute Kern – professionelles Feedback“
Zusammen mit Regine Heiland in: Kommunikation & Seminar 5/2012, Junfermann Verlag